Angelo Masala hilft: mit Moskitonetzen gegen Malaria!

Unsere diesjährige Weihnachtsaktion

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, bedürftige Menschen regelmäßig mit Sach- und Geldspenden zu unterstützen. Zu Weihnachten 2019 unterstützen wir die „Against Malaria Foundation“ mit Moskitonetzen.

Jetzt mitmachen und Leben retten

https://www.AgainstMalaria.com/angelomasala

Warum haben wir uns für „Against Malaria“ entschieden?

Alle zwei Minuten stirbt ein Kind an dieser heilbaren und durchaus vermeidbaren Krankheit, warnt die WHO. Malaria erzeugt Fieberanfälle und häufig neurologische Probleme. Nigeria und der Kongo sind besonders stark betroffen. Die Krankheit stellt auch eine hohe Belastung für die Wirtschaft afrikanischer Länder dar. Dabei ließe sich die Ansteckung mit einfachen Mitteln vermeiden: mit Moskitonetzen. Moskitonetze sind eine extrem wirksame Hilfe vor Ort. Sie werden über dem Bett angebracht und können die gefährlichen Anopheles-Mücken, die Überträger der Malaria, effektiv abwehren.

Die „Against Malaria Foundation“ lässt hochwertige, stabile Moskitonetze herstellen und stellt außerdem sicher, dass sie dorthin gebracht werden, wo man sie benötigt. Die Mitarbeiter kontrollieren deren Anwendung regelmäßig. Alle Spenden fließen zu 100 % in den Kauf von haltbaren Moskitonetzen. Alle sind mit Zielort auf der AMF-Webseite aufgelistet. dabei wird jede Spende einer konkreten Verteilung zugeordnet. Uns kostet eine Moskitonetz lediglich $2 (ca. 1,80 €) – ein sehr geringer Preis, um Leben zu retten.

Mehr Infos auf: https://www.AgainstMalaria.com/angelomasala